ja zu fra...

Hallo meine Lieben!

 

Das Team von Doppeldecker war am 05.08.2016 für Euch am FRAPORT unterwegs!

Wir sind der sehr netten Einladung von Frau Müller gefolgt.

 

 


Nach einer sehr entspannten Fahrt sind wir gegen 08:30 Uhr am FRAPORT gelandet.

Da uns der „Mega Airport“ recht vertraut ist, konnten wir uns schnell orientieren.

 

Wie immer ist es beeindruckend in den riesigen Hallen des Flughafens zu stehen und das bunte Treiben zu beobachten!  


Als erstes stach uns der neu gestaltete Bereich vor dem Terminal I ins Auge. Wir dachten einfach nur WOW! Sehr modern, fast etwas spacig gestaltet. Vor allem fallen die LED´s sofort auf! Es ist, als würde man auf einer Landebahn stehen!  

Nachdem wir mir dem Staunen fertig waren, begaben wir uns zum Besucherservice / Airport Shop.

(Terminal I / Halle C )

 

Dort wurden wir sehr herzlich von Andreas Cuert und Bernhard Link empfangen.

 

Da wir vom FRAPORT eingeladen wurden, erhielten wir hier unsere kostenlosen Tickets für eine Maxi Tour über den Flughafen.  

Wir hatten noch etwas Zeit, also stiegen wir in den Shuttlebus und fuhren problemlos zum Terminal II. Hier befindet sich, die am 28.07.2016, neu eröffnete Besucherterrasse. Auch hier hatten wir kostenlosen Zutritt.

Wir waren sehr positiv überrascht, wie schön und modern alles gestaltet wurde. Es gibt genug Sitzmöglichkeiten, von denen mehrere überdacht wurden.

Etwas unerfreulich war der neu errichtete Zaun zum Schutz des Vorfeldes. Ein ungewohntes Bild. Aber natürlich wurde an uns Spotter gedacht. Im Zaun befinden sich Löcher. Durch diese kann man problemlos fotografieren.

 

Der Blick von der Terrasse, über das Vorfeld, ist einfach beeindruckend. Jede Minute ein Start und eine Landung. Da schlägt das Herz jedes Flugbegeisterten höher!

Boeing 747-8, Airbus A380, 320, Boeing 737 usw usw….

 

 

Es war inzwischen 12:00 Uhr. Zurück am Besucherservice wurden wir von Alexander Romanowski begrüßt. Dieser nahm sich extra Zeit und quatschte entspannt vor der Tour mit uns. Alex ist seit 3 Jahren Tour Guide am FRAPORT. Wir tauschten uns angeregt aus. So von Guide zu Guide. Alex gab uns interessante Einblicke in das Geschehen am Flughafen. Über gewisse Erneuerungen, wie zum Beispiel, Neugestaltung Eingangsbereich Terminal I, Besucherterrasse und dem Neubau des Terminal III. Dieses soll voraussichtlich 2021 / 2022 fertig gestellt werden.

 

Wusstet Ihr, dass FRAPORT am 1. Sommerferientag, im Jahr 2015, sage und schreibe 217.000 Passagiere abgefertigt hat! An einem Tag… Wahnsinn…

 

Im letzten Jahr waren es insgesamt 61 Millionen Passagiere. Alex erzählt weiter, dass durch den Bau des neuen Terminals in Zukunft bis zu 90 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt werden können. Dies wäre natürlich ohne die rund 80.000 Mitarbeiter aus verschiedenen Firmen nicht möglich. Rund 20.000 Mitarbeiter sind direkt beim FRAPORT beschäftigt.

Nachdem wir genug gequatscht hatten, begann 13:00 Uhr die Tour. Natürlich wurden wir vorher vom Sicherheitspersonal gecheckt. Wir stiegen in den klimatisierten Bus und die Reise begann.

Man merkt nach den ersten Sätzen, dass Alex ein sehr kompetenter und amüsanter Tour Guide ist. Der auf jede Frage eine Antwort weiß.

Es war beeindruckend über das Vorfeld zu fahren. Vorbei am Terminal I, weiter zum Terminal II, Start -und Landebahnen, Feuerwachen, Aussichtspunkten, der Baugrube des neuen Terminals und und und…

Immer im Hintergrund, die mit Wissen gefüllte Stimme von Alex. Herrlich…

Die Eindrücke, die Flugzeuge und natürlich die Mitarbeiter…

Die Maxi Tour umfasste 90 Minuten und ist sehr lohnenswert. Für GROSS und KLEIN…

 

Alle kommen auf ihre Kosten.  

Wir waren enttäuscht als die Tour vorbei war, da wir gern auf dem Vorfeld geblieben wären!

Nach der Tour nahm sich Alex noch Zeit für uns, um ein paar Erinnerungsfotos zu schießen.

 

Alex verabschiedete sich, da er noch eine Folgetour hatte.

Wir 2 Verrückten waren inzwischen wieder auf dem Weg zur Besucherterrasse. Vorher gab es noch etwas zu Essen, da es sich mit leeren Magen schlecht fotografieren lässt.

Auch hier stimmte Preis / Leistung und der Service.

 

Wir ließen den Tag auf der Terrasse ausklingen und genossen noch den Ausblick auf Jumbo, Airbus & Co.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Müller, Alexander Romanovski, dem gesamten Team vom Besucherservice und der FRAPORT AG für den unvergesslichen Tag und hervorragende Betreuung! DANKE!

 

Das Team von Doppeldecker on Tour freut sich über die Unterstützung des FRAPORT´s.

Wir freuen uns so einen kompetenten und freundlichen Flughafen als Freund zu haben!

 

 

 

Sag JA zu FRA...